Interview zur Nahversorgung in Leer

 

Interview zur Nahversorgung in Leer - Fallbeispiel „Unser Dorfladen“


Unsere Schülerpraktikantin Nina Kerkau des Gymnasiums Arnoldinum absolvierte in der LEADER-Geschäftsstelle ein zweiwöchiges Praktikum. Mit großem Interesse am Fach Geographie startete sie ihr Praktikum und fokussierte sich in den zwei Wochen insbesondere auf das Thema Nahversorgung im ländlichen Raum. Als Einwohnerin Leers nahm sie das Thema Nahversorgung in ihrem Ort näher unter die Lupe und führte Interviews mit Kunden, Mitarbeitern und Vorstandsmitgliedern des Dorfladens in Leer. Ihre Ergebnisse und ihr eigens Resümee hat sie zu Papier gebracht und ist hier einzusehen.