Kreisentwicklung

Kreis Steinfurt 2030 - gemeinsam gestalten!

 

Aktuelles

Preisverleihung Bürgerpreis Demografie 2018/2019

Am 4. Februar fand in festlichem Rahmen die öffentliche Preisverleihung zum Bürgerpreis Demografie statt. Es wurden sechs Preise verliehen und darüber hinaus alle Bewerber vorgestellt und gefeiert. Näheres erfahren Sie hier.


Ersatztermin für die KreisBegegnung „Bedürfnis nach Sicherheit“

Die Veranstaltung findet am 13. Mai 2019 von 19 bis 21 Uhr in der Stadthalle Rheine statt.
Nachdem der Hauptreferent erkrankt war, musste der ursprüngliche Termin abgesagt werden. Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.


KEP Stempel

Den Kreis Steinfurt 2030 gemeinsam gestalten. So lautet das Motto, unter dem Landrat Dr. Klaus Effing und der Kreistag die kommenden Herausforderungen der Zukunft im Kreis Steinfurt meistern wollen. Die erfolgreiche Zukunftsgestaltung von Agenda 21 und Regionale 2004 soll fortgesetzt werden.

Kreispolitik und Kreisverwaltung haben hierzu gemeinsam  im Jahr 2007 ein Kreisentwicklungsprogramm erstellt. Das Kreisentwicklungsprogramm soll im Wesentlichen dazu dienen, die Zukunftsaufgaben strukturiert und systematisch zu bewältigen. Es umfasst alle Themen sowie ein Handlungsprogramm, das konkrete Projekte benennt. Es wurde kooprativ von Bürgerschaft, Wirtschaft, Politik, Vereinen, Verbänden, Institutionen und Verwaltungen entworfen und vom Kreistag im März 2008 verabschiedet. Schwerpunkt des Programms ist die Auseinandersetzung mit dem demografischen Wandel.

Bettina Alt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2164
Fax: 02551 69-92164
bettina.alt@kreis-steinfurt.de

Funktion

Pressestelle
Details
Pfeil nach unten

Kirsten Weßling

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2160
Fax: 02551 69-92160
kirsten.wessling@kreis-steinfurt.de

Funktion

Stabsstellenleiterin / Pressesprecherin
Details
Pfeil nach unten