Antragstellung

Für die Erstellung des Kartenführerscheins ist die Unterschrift des Führerscheinbewerbers erforderlich. Die Unterschrift wird zusammen mit den Passbildern nach Berlin zur Bundesdruckerei gesandt. Dort wird der Führerschein hergestellt.

Die Unterschrift muss daher von jedem Führerscheinbewerber bei Antragstellung geleistet werden. Zwar können alle Anträge im Formularschrank auf dieser Internetseite heruntergeladen werden, eine Antragstellung auf dem Postweg ist aus den genannten Gründen jedoch leider nicht möglich.

Sie können Ihre Anträge jedoch nicht nur im Kreishaus stellen, sondern auch bei allen 24 Städten und Gemeinden des Kreises Steinfurt. Die entsprechenden Einwohnermeldeämter reichen die Anträge an die Führerscheinstelle weiter.

Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf eine der folgenden Antragsarten: