MINT-Förderung

MINT - das bedeutet Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. 

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist gefährdet durch den Mangel an Nachwuchs in den MINT-Qualifikationen. Der Engpass an naturwissenschaftlich-technisch qualifizierten Fachkräften ist ein strukturelles Problem, das heute schon als Wachstums- und Innovationsbremse einen hohen Wertschöpfungsverlust für die deutsche Volkswirtschaft verursacht – mit steigender Tendenz. Haus der kleinen Forscher


Der Kreis Steinfurt unterstützt die Stiftung
"Haus der kleinen Forscher", die sich in Schulen
und Kindergärten für eine frühe MINT-Förderung einsetzt. Hier erhalten Sie Informationen!


Das RBN fördert die Qualifikation von Schülerinnen und Schülern für MINT-Berufe durch die Vernetzung von Partnern u.a. aus den Bereichen Wirtschaft, Handwerk, Schule und Verwaltung. Hierzu hat sich der Arbeitkreis MINT gebildet.


Zudem besteht eine Kooperation mit PhänomexX, dem außerschulichem Schülerlabor, in dem den Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Lernstationen naturwissenschaftliche Inhalte vermittelt werden.

zdi-Zentrum


Das RBN arbeitet eng mit dem zdi-Zentrum Kreis Steinfurt zusammen.



 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.