Schließung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb und Erreichbarkeit

Pressemitteilungen

Pressemeldungen rund um den Kreis Steinfurt
 

Hier werden Ihnen die zehn aktuellsten Pressemitteilungen des Kreises Steinfurt angezeigt. Wenn Sie alle Meldungen sehen möchten, klicken Sie auf den Link.

Alle Pressemitteilungen des Kreises Steinfurt

746 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 254 Menschen sind wieder gesund – 13 Menschen sind verstorben

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 7. April, 8.30 Uhr, bei 746 (Vortag: 702). 254 (245) Personen hiervon sind wieder gesund. Es sind zwei weitere Menschen verstorben, ein 77-jähriger sowie ein 78-jähriger Mann, die beide im Kreis Steinfurt lebten. Landrat Dr. Klaus Effing spricht den Angehörigen sein…

2020-04-07

WESt weist auf neues Sofortprogramm für Beratungen hin - Kosten bis zu 4.000 Euro werden voll finanziert

Kreis Steinfurt. Kleine und mittlere Unternehmen einschließlich Freiberufler, die durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten sind, können bei Beratungsbedarf einen Zuschuss in Höhe von bis zu 4.000 Euro (Nettokosten) bekommen. Darauf weist die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (WESt) hin. Das Geld dafür stellt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI)…

2020-04-06

702 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 245 Menschen sind wieder gesund – elf Menschen sind verstorben

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 6. April, 8.30 Uhr, bei 702 (Vortag: 664). 245 (221) Personen hiervon sind wieder gesund. Es sind drei weitere Menschen verstorben, eine 89-jährige Frau, ein 92-jähriger Mann sowie ein 70-jähriger Mann, die alle im Kreis Steinfurt lebten. Landrat Dr. Klaus Effing spricht den…

2020-04-06

Krisenstab Kreis Steinfurt verlegt Bewohnerinnen und Bewohner einer Pflegewohngemeinschaft in Lotte - Viele Pflegekräfte nicht mehr arbeitsfähig

Kreis Steinfurt/Lotte. Der Krisenstab des Kreises Steinfurt hat heute Mittag (5. April) die Verlegung einer Pflegewohngemeinschaft in Lotte veranlasst.   Von den zehn Bewohnerinnen und Bewohnern sind vier nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, drei weitere haben Symptome. Von den elf Pflegekräften konnten lediglich drei weiterarbeiten, die anderen sind infiziert, Kontaktperson oder haben…

2020-04-05

Quarantäne: Kreis Steinfurt ändert Verfahren der Kontaktaufnahme

Kreis Steinfurt. Der Kreis Steinfurt ändert ab Montag, 6. April, das Verfahren hinsichtlich der Kontaktierung von Menschen, die sich im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Quarantäne (Kontaktperson 1) befinden – derzeit rund 1.350 Personen. Diese werden nun nicht mehr einmal täglich angerufen, sondern melden sich selbstständig bei der bekannten Hotline des Kreises Steinfurt, falls sich ihr Zustand…

2020-04-05

Kreis Steinfurt sucht Freiwillige zur Unterstützung in Pflegeeinrichtungen

Kreis Steinfurt. Die aktuelle Entwicklung der COVID-19 Pandemie macht vor Pflegeeinrichtungen im Kreis Steinfurt nicht Halt. Gerade dort, wo besonders gefährdete Menschen leben, führen derzeit ein erhöhter Krankenstand bei den Pflegerinnen und Pflegern sowie Ausfälle durch Quarantänisierung zu Problemen bei der Versorgung.   Der Kreis Steinfurt sucht deshalb dringend weitere Freiwillige mit und…

2020-04-05

664 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert –221 Menschen sind wieder gesund – acht Menschen sind verstorben

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Sonntag, 5. April, 8.30 Uhr, bei 664 (Vortag: 605). 221 (210) Personen hiervon sind wieder gesund. Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es jetzt im Kreis Steinfurt bisher insgesamt acht, ein Zusammenhang mit dem Coronavirus besteht bei sieben. Aktuell befinden sich 435 (387)…

2020-04-05

605 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 210 Menschen sind wieder gesund – acht Menschen sind verstorben

Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Samstag, 4. April, 8.30 Uhr, bei 605 (Vortag: 573). 210 (182) Personen hiervon sind wieder gesund. Es sind zwei weitere Menschen verstorben, eine 89-jährige Frau und ein 68-jähriger Mann, die beide im Kreis Steinfurt lebten. Landrat Dr. Klaus Effing spricht den Angehörigen sein…

2020-04-04

Coronavirus: Kreis Steinfurt isoliert ab morgen Haus St. Benedikt in Recke

Kreis Steinfurt/Recke. Das Haus St. Benedikt in Recke befindet sich ab morgen, Samstag, 4. April, in Isolierung. Das hat der Krisenstab des Kreises Steinfurt als Untere Gesundheitsbehörde heute im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie entschieden. Eine Mitarbeiterin sowie zehn Bewohnerinnen und Bewohner sind trotz sorgfältig eingehaltener Vorsichtsmaßnahmen positiv auf das Coronavirus getestet…

2020-04-03

6.820 Anträge auf NRW-Soforthilfe aus dem Kreis Steinfurt - Frist für finanzielle Unterstützung endet am 31. Mai

Kreis Steinfurt. 6.820 Anträge auf Soforthilfe haben Solo-Selbstständige und Freiberufler sowie kleine und mittlere Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt gestellt, die von der Corona-Krise betroffen sind. Das zeigt die Zwischenbilanz (Stand: 2. April, 20.30 Uhr) der Bezirksregierung Münster. Seit vergangenen Freitag, 27. März, besteht die Möglichkeit, Anträge auf sofortige, finanzielle Unterstützung…

2020-04-03