Eingeschränkte Öffnung der Kreisverwaltung – Infos zum Notbetrieb und Erreichbarkeit

Warum Fairtrade die Welt ein bisschen besser macht

"Bäuerinnen und Bauern, Arbeiterinnen und Arbeiter auf der ganzen Welt sorgen dafür, dass wir (...) ein umfangreiches Lebensmittelangebot vorfinden. Sie tragen nach wie vor zu 70% der Nahrungsmittelversorgung weltweit bei. Landwirtschaft ist die bedeutendste Einkommen- und Beschäftigungsquelle für arme Haushalte in ländlichen Gebieten, 40% der gegenwärtigen Weltbevölkerung bestreitet aus ihr ihren Lebensunterhalt." (Quelle: Fairtrade Deutschland)

 

Welthandel und Globalisierung scheinen viele Vorteile zu haben. Allerdings trägt das aktuelle Handelssytem dazu bei, dass die Vorteile nicht gerecht verteilt sind. Dabei sind viele Ungerechtigkeiten am Anfang der Lieferkette zu finden. In Entwicklungs- und Schwellenländern kämpfen viele Menschen mit prekären Lebens- und Arbeitsbedingungen. Aufgrund dessen haben sie häufig wenig Einfluss und schlechte Ausgangsbedingungen für ein würdevolles Leben. Kleinbäuerliche Betriebe sind darüber hinaus, aufgrund von Wüstenbildung und Dürre, am härtesten vom Klimawandel betroffen.

Fairer Konsum trägt dazu bei, dass soziale Standards in Entwicklungs- und Schwellenländern aufgebaut werden. Dazu gehören die Etablierung von Arbeitnehmerrechten oder auch eine faire Bezahlung der Kleinbäuerinnen und -bauern sowie den Produzentinnen und Produzenten von Lebensmitteln und Gütern. Die Markteilnehmenden schließen sich zu demokratischen Organisationen zusammen, um ihren Rechten und Bedürfnissen eine Stimme zu verleihen und mehr Einfluss zu erhalten.


Siegel-Rallye

Wir möchten euch dazu einladen, mit der unten stehenden Anleitung verschiedene faire und ökologische Siegel kennenzulernen und euch beim nächsten Familieneinkauf einfach mal die Produkte näher anschaut. Welche Siegel könnt ihr auf den Lebensmitteln finden?

Anleitung faire und ökologische Siegel-Rallye


                                  

                                                                 


 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.