parkleuchten

LEADER-parkleuchten 2019 in Lengerich

Jedes Jahr im August veranstaltet der Kreis Steinfurt ein parkleuchten - eine Illumination mit Musik und Textpassagen, die den Ort - in diesem Fall den Innenhof der LWL Klinik Lengerich und den HortensiaGarden im ALVA Skulpturenpark - inszeniert und diese Spielorte in einem anderen Licht erscheinen lässt. Wenn es dunkel wird zeichnet die Lichtinszenierung eine eigene Architektur, die eine ungewohnte Raumerfahrung ermöglicht.

Das wird in Lengerich am Ende der NRW-Sommerferien passieren, am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, jeweils mit Einbruch der Dunkelheit.

Ein besonderes Augenmerk wird die Regie dabei auf den Ursprung der Hortensie legen. Die Hortensie, die den Halbschatten liebt, lange als altmodisch galt, ist wieder in Mode gekommen und ist in vielen Gärten Deutschlands wegen ihrer Farbenvielfalt sehr beliebt. In Deutschland wird sie seit dem 18. Jahrhundert gezüchtet, so auch in Lengerich. Allerdings kommt die Hortensie ursprünglich aus Japan. 

parkleuchten 2019 in Lengerich wird diese Geschichte inszenatorisch beleuchten. 

In Lengerich bietet der Innenhof der LWL Klinik eine idealen Ort für Inszenierungen, ist aber auch gleichzeitig ein wunderbarer Ort um sich zusammenzufinden und sich zu informieren.

Die LEADER-Region Tecklenburger Land, ein langjähriges EU-Projekt, das zusammen mit örtlichen und regionalen Akteuren und Gruppen Projekte ins Leben gerufen hat, die sich mit der Zukunft des ländlichen Raums beschäftigen, tritt im Innenhof auf, um sich mit vielen interessanten Projekten zu präsentieren. Außerdem lädt LEADER das Publikum am frühen Abend - ab 18 Uhr - ein, sich zu informieren, zu diskutieren und die eine oder andere Idee unterstützt mit Engagement und Beiträgen. Dazu gibt es natürlich ein Kinderprogramm und Essen und Trinken - selbstverständlich mit regionalen Produkten. Eine Übersicht aller Aussteller finden Sie hier. Wenn es dunkel wird (ca. 21.30 Uhr) gehen die Lichter an und Sie befinden sich im Spielort von parkleuchten. Zusätzliche Lichter sorgen für eine Verbindung zum  HortensiaGarden im ALVA Sklulpturenpark.

Erleben Sie an zwei Abenden eine aufregende Inszenierung und lernen Sie bekannte Orte auf neue Weise kennen. 

 

Der Eintritt ist frei
INFO - Hotline 02551 692165
Email: susanne.treutlein@kreis-steinfurt.de

  • parkleuchten wird ermöglicht durch die LEADER-Region Tecklenburger Land,
  • die Offensive Lengerich
  • den Kreis Steinfurt und
  • den Verein "Das Münsterland - Die Gärten und Parks"
  • Regie und Technik: B & B Veranstaltungstechnik Dortmund

Wanderung am 24. August 2019

Außerdem findet am 24. August 2019 von 17 bis 19 Uhr eine geführte Wanderung mit der Kulturlanschaftsführerin auf der Canyon Tour statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz "Am Kleeberg". Die Wanderung kostet 5 € pro Person und Anmeldungen werden bei Tecklenburger Land Tourismus unter 05482/929182 entgegen genommen. Im Anschluss geht es dann weiter zu parkleuchten. Die perfekte Kombi!

Wanderung Canyon Tour

parkleuchten 2018 - Illuminierter Spaziergang in Ochtrup

parkleuchten 2017 - Wettringen leuchtet

parkleuchten 2016  - Bevergern leuchtet

parkleuchten 2015 - ein illuminierter Spaziergang im Heckentheater Kattenvenne

parkleuchten 2014 - illuminierter Rundgang in Metelen
mini parkleuchten 2013 - Leuchten in Lienen

parkleuchten 2012 - Ein illuminierter Spaziergang in Laer

parkleuchten 2011 - Ein illuminierter Spaziergang rund um den Bagno-See

Impressionen

/ Susanne Treutlein

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-2165
Fax: 02551 69-92165
susanne.treutlein@kreis-steinfurt.de

Funktion

Pressestelle