Zugänge für Lernende



Schülerinnen und Schüler können die freien Inhalte der Bildungsmediathek NRW ohne Anmeldung nutzen. Die für einen Kreis oder eine Stadt lizenzierten Bildungsmedien des kommunalen Medienzentrums – erkennbar an dem Label Streaming+ – können Lernende nur mit einem aktivierten Zugang nutzen. Dieser sog. Schülerzugang wird seitens der Schule erstellt. Personenbezogene Daten der Schülerinnen und Schüler müssen dafür nicht erfasst werden.

Der Schülerzugang besteht aus einer 12-stelligen Zeichenkette, liegt auch als QR-Code vor und ist bis zum Ende des Schuljahres gültig. Schülerinnen und Schüler können mit diesem Zugang Medien im Browser streamen – aber nur die, die von ihren Lehrkräften in Medienlisten zusammengestellt wurden.

In den folgenden Links finden Sie PDF-Dateien mit den entsprechenden Erklärungen:

Schülerzugänge erstellen

Medienlisten erstellen und bearbeiten

Medienlisten für Lernende freigeben

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.