Kinder- und Jugendpsychiatrische Sprechstunde

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben im sozial-emotionalen Bereich oder wegen Verhaltensauffälligkeiten Probleme in ihrem Umfeld, z. B. in der Kindertageseinrichtung, Schule oder Familie.


Das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt bietet in Zusammenarbeit mit den Fachärztinnen und Fachärzten der

kostenfreie

  • Beratung für Eltern und Sorgeberechtigte oder (Flyer)
  • Beratung von Erziehungs-/Lehr- und Betreuungspersonal (Flyer)

an.


Während die Elternberatung im Einzelgespräch mit der Kinderpsychiaterin stattfindet, erfolgt die Beratung für Erziehungs- und Betreuungspersonal mit der Kinderpsychiaterin am runden Tisch unter Einbeziehung 

  • des zuständigen Jugendamtes
  • der Erziehungsberatungsstelle
  • un einer Kinderärztin/einem Kinderarzt des Gesundheisamtes

Je frühzeitiger Beratung und Behandlung erfolgen, desto eher kann verhindert werden, dass sich Auffälligkeiten/Störungen der sozial-emotionalen Entwicklung dauerhaft verfestigen. Alle Mitarbeitenden unterliegen, wie in allen anderen Bereichen auch, der Schweigepflicht.

Ansprechpersonen

Altenberge, Horstmar,
Laer, Metelen, Nordwalde, Ochtrup, Steinfurt, Wettringen
Hopsten, Hörstel, Ibbenbüren, Ladbergen, Lengerich, Lienen. Lotte, Mettingen, Recke, Tecklenburg, WesterkappelnEmsdetten, Greven, Neuenkirchen, Rheine, Saerbeck
Mechthild FruhnerStefanie MöllerAndrea Woltering
Tel: 02551 69-2881
Fax: 02551 69-92881
Tel: 02551 69-2866
Fax: 02551 69-92866
Tel: 02551 69-2862
Fax: 02551 69-92862
mechthild.fruhner@kreis-steinfurt.destefanie.moeller@kreis-steinfurt.deandrea.woltering@kreis-steinfurt.de

 

Die Corona-Hotline ist unter Telefon 02551 69-7100 
erreichbar!

Weitere Telefonnummern Informationen zum
Coronavirus erhalten Sie hier!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.