Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Der Kreis Steinfurt ist bemüht, seine Website www.kreis-steinfurt.de im Einklang mit der BITV NRW (Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Nordrhein-Westfalen) sowie des BGG NRW (Behindertengleichstellungsgesetz Nordrhein-Westfalen) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.kreis-steinfurt.de und entspricht den Vorgaben des §4 BITV NRW.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungei

Die Website www.kreis-steinfurt.de ist mit den Anforderungen gemäß der BITV NRW zurzeit nur teilweise vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • In die Website eingebundene Dateien (PDFs, Word- oder Excel-Dateien, etc.)
    Aufgrund der Vielzahl konnten noch nicht alle Dateien überarbeitet werden. Eine Anpassung soll sikzessive erfolgen. Hinzu kommen von Drittanbietern bereitgestellte Dokumente.
  • In die Website eingebundene Videos
    Bereits vorhandene Videos wurden größtenteils ohne Untertiel o.ä. realisiert.
  • In die Website eingebundenes Kartenmaterial
    Eine kartografische Darstellung ist eine hilfreiche und sehr nützliche Ergänzung von Informationen. Kartografie ist dem Wesen nach eine bildliche Darstellung, die somit den Anforderungen der BITV nicht entsprechen kann.
  • Redatkionelle Inhalte
    Aufgrund der Komplexität der Inhalte ist eine einfache Sprachgestaltung nicht immer möglich. Auch verwandte Grafiken oder Tabellen sind unter Umständen nicht barrierefrei.
  • Informationen zum Inhalt und zur Navigation der Website in Deutscher Gebärdensprache und Leichter Sprache
    Der Kreis Steinurt arbeitet daran, diese Darstellungsform für die genannten Inhalte bis zum Ende des Jahres 2020 anzubieten.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 21.09.2020 in Eigenleistung erstellt.

Feedback und Kontaktangaben

Kontaktformular Barrierefreiheit

Ihre Ansprechperson:
Internetredaktion des Kreises Steinfurt
Ronja de Boer
Tel. 02551/69-2163
ronja.deboer@kreis-steinfurt.de

Durchsetzungsverfahren

Sollten Sie auf Ihre Anfrage keine Antwort erhalten oder mit der Antwort unzufrieden sein, können Sie sich an die Ombudsstelle für barrierefreie Informationstechnik des Landes Nordrhein-Westfalen wenden. Ihr Fall wird dann geprüft und strebt unter Umständen im Rahmen eines Schlichtungsverfahrens eine Lösung an.

Sie erreichen die Ombudsstelle unter 0211/855-3451 oder ombudsstelle-barrierefreie-it@mags.nrw.de. Weitere Informationen gibt es hier.

Kontaktformular Barrierefreiheit

Bitte schicken Sie uns über das Formular eine Nachricht, wenn Sie Fragen oder Anregungen zur barrierefreien Gestaltung der Internetseite haben.

Bei Rückfragen:
Ronja de Boer
Tel. 02551/69-2163
ronja.deboer@kreis-steinfurt.de

Please fill in all required fields marked with (*).
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.