Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Veranstaltungen

Verwaltungsgebäude Kreislehrgarten

Sobald es die Coronalage zuläßt, können Sie das Jahresprogramm 2021 herunterladen.

55. Steinfurter Gartentage vom 21. bis 25. Juni 2021

Nach der Corona-bedingten Zwangspause laden der Landesverband der Gartenbauvereine NRW e. V. und der Kreislehrgarten in 2021 wieder zu den Steinfurter Gartentagen ein.

Das Anmeldeformular kann unter https://www.gartenbauvereine.de/nrw/ heruntergeladen werden. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Vorträge und Seminare

Das Team des Kreislehrgartens bietet in jedem Jahr von Januar bis September Vorträge und Seminare an. Deise sind dem jahreszeitlichen Verlauf der Gartenarbeit angepasst. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Besonders beliebt sind die Anfängerkurse Obst- und Ziergehölzschnitt. Hier wird neben der Vermittlung der theoretischen Grundlagen auch die Möglichkeit geboten, sich selbst zu erproben. Viel Beachtung finden auch die Stauden- und Rosenseminare.

Sobald es die Coronalage zuläßt, können Sie das Jahresprogramm 2021 herunterladen.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich und eine geringe Kursgebühr zu entrichten.

Führungen

Um den Kreislehrgarten in seiner Gesamtheit zu erfassen, werden Gartenführungen für Besuchergruppen in der Zeit von April bis September angeboten. Führungen können in folgenden Zeiträumen gebucht werden: montags bis donnerstags von 7:30 bis 16:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 12:30 Uhr . Der Rundgang dauert etwa eine Stunde und kostet 60 Euro pro Gruppe. Da die Nachfrage sehr groß ist, wird darum gebeten, Termine frühzeitig zu vereinbaren. Auch Führungen zu Einzelthemen wie zum Beispiel "Die Honigbiene und ihre wilden Verwandten" sind möglich.

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.