Verbraucherinformation

/ Verbraucherinformation

Leistungsbeschreibung

Verbraucherwarnungen

Der Kreis Steinfurt informiert die Öffentlichkeit an dieser Stelle, wenn ein hinreichender Verdacht besteht, dass ein Lebensmittel oder ein Futtermittel ein Risiko für die Gesundheit von Mensch oder Tier sein kann, wenn dies im Rahmen der Gefahrenabwehr der geeignetere Weg ist. Das gilt auch für Kosmetika und Bedarfsgegenstände, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen oder Körperkontakt haben.

Aktuelle Warnungen des Kreises Steinfurt:
zur Zeit keine Warnungen

Landesweite Veröffentlichungen erfolgen unter www.lanuv.nrw.de (Nordrhein-Westfalen)

Bundesweite Veröffentlichungen erfolgen unter www.lebensmittelwarnung.de

Europaweite Veröffentlichungen erfolgen unter ec.europa.eu

Rückrufaktionen seitens der Unternehmen erfolgen unter www.produktrueckrufe.de

Information durch Verbraucherzentralen

Neben den behördlichen Warnungen und Informationen betreiben auch die Verbraucherzentralen mit Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz eine Internetseite unter der Bezeichnung www.lebensmittelklarheit.de, auf der die Verbraucher über Produkte der Lebensmittelbranche aufgeklärt werden sollen, deren Aufmachung und Kennzeichnung täuschenden oder irreführenden Charakter besitzen. Verbraucher, die sich von bestimmten Lebensmitteln getäuscht oder irregeführt sehen, haben dort die Möglichkeit, die erkannten mutmaßlichen Mängel offen zu legen.

/ Jürgen Herick

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-2913
Fax: 02551 69-92913
juergen.herick@kreis-steinfurt.de

Funktion

Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt