LAG beschließt neue Projekte

Neue Projekte für's Tecklenburger Land
In seiner Sitzung am 6. Juni hat unser LAG-Vorstand drei neue Projekte beschlossen:
In Lienen soll der Dorfteich samt Umgebung zu einem Park mit Aufenthaltsqualität umgestaltet werden. Neue Spiel- und Sportgeräte sollen zur Aufwertung beitragen und zum längeren Aufenthalt einladen.
Auch entlang des Töddenland-Radweges ist Neues angedacht: in Kooperation mit den Touristeninformationen und lokalen Heimatvereinen sollen Hörspielstationen mit Informationen zu den wandernden Kaufmannsleuten des 17. und 18. Jahrhunderts errichten werden.
Infolge der Studie zu den Wochenmärkten im Tecklenburger Land soll zudem eine Servicestelle Wochenmärkte aktiv werden. Sie soll dabei unterstützen, die Wochenmärkte in der Region zu optimieren bzw. zu reaktivieren.