Kreisverwaltung in der Coronazeit – Infos zur Erreichbarkeit

Wochenmarktkonzept veröffentlicht

Untersuchung des
Tecklenburger Marktlandes

Wochenmärkte sind seit Jahren für viele Städte in der Region sehr wichtig und erleben in Zeiten von Corona hohe Besucherzuwächse. Da kommt die im Rahmen des LEADER-Projektes „Tecklenburger Marktland“ durchgeführte Studie, die sich mit der jetzigen Situation und den Potentialen der Wochenmärkte im Tecklenburger Land beschäftigt, gerade richtig. Die Studie wurde über einen Zeitraum von einderthalb Jahren von Dr. Siegbert Panteleit (Fachbüro Standort- und Projektentwicklung Gelsenkirchen) und der LAG Tecklenburger Land e.V. durchgeführt und im Oktober 2020 mitsamt einem detaillierten Handlungskonzept veröffentlicht. Die Umsetzung der Studie und der dort skizzierten Ideen wird durch das neue LEADER-Projekt "Servicestelle Wochenmärkte" engagiert vorangetrieben.

Die Ergebnisse der Studie stehen hier zum Download bereit.

Weitere Hintergrundinformationen zu den Märkten und Daten der Studie finden sie unter Tecklenburger Marktland.

Bei Fragen zur Studie oder zum weiteren Vorgehen, mit Anregungen und weiteren Gedanken, kontaktieren Sie gerne die Servicestelle Wochenmärkte.

 
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.