Umwelt- und Planungsamt


Düsterdieker Niederung


Der Kreis Steinfurt ist verantwortlich für den Schutz der Umwelt. Wir kümmern uns um das Gebiet unserer 24 Städte und Gemeinden.

Nähere Informationen zum Bereich "Umwelt" finden Sie rechts über den "Klick" auf das Logo des "Geodatenatlas".

Leitung Umwelt- und Planungsamt

/ Heiner Bücker

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-1410
Fax: 02551 69-91410
heiner.buecker@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amtsleiter Umwelt- und Planungsamt

Kreis Steinfurt fördert Projekte für den Naturschutz - Landrat Dr. Martin Sommer und Umweltdezernent Carsten Rehers zu Gast auf einer Streuobstwiese in Westerkappeln

Kreis Steinfurt. Naturschutz ist ein Thema, das viele Menschen bewegt. Auch der Kreis Steinfurt fördert einige Projekte für die Umwelt, so zum Beispiel das Blühflächenförderprogramm, die Förderung von Natur und Landschaft und der Klimafonds. Unter anderem können damit die Anlage und Pflege von Hecken, die Anlage von Blüh- und Uferstreifen, Artenschutzmaßnahmen, die Kopfbaum- und Obstbaumpflege,…

2021-07-23

Geflügelpest: Kreisveterinäramt hebt nach Seuchenbekämpfung im Landkreis Osnabrück alle Beschränkungen im Kreis Steinfurt ab Montag, 26. Juli, auf - Sperrzonen in Lienen, Lengerich, Tecklenburg, Ibbenbüren, Westerkappeln und Lotte fallen damit weg

Kreis Steinfurt. Das Veterinäramt des Kreises Steinfurt hebt alle Sperrzonen auf, die es nach dem Ausbruch der Geflügelpest im Landkreis Osnabrück Ende Juni eingerichtet hatte: Ab Montag, 26. Juli, fallen damit sämtliche Beschränkungen für die Betriebe und Geflügelhalter in den betroffenen Kommunen Lienen, Lengerich, Tecklenburg, Ibbenbüren, Westerkappeln und Lotte weg. Die Aufhebung ist möglich,…

2021-07-23

Rund, bunt und gesund! – Tomaten-Seminar am 31. Juli im Kreislehrgarten - Interessierte können sich noch anmelden

Kreis Steinfurt. Rund, bunt und gesund sind Tomaten – besonders köstlich schmecken Exemplare aus dem eigenen Garten. Viele wertvolle Tipps und interessante Informationen zu Aussaat, Pflege und Pflanzenschutz gibt es in einem Seminar am Samstag, 31. Juli, 10 bis 12.30 Uhr im Kötterhaus des Kreislehrgartens. Noch sind Plätze frei.   Die Vielfalt der Tomatensorten ermöglicht den Anbau dieser leckeren…

2021-07-21
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.