Umwelt- und Planungsamt


Düsterdieker Niederung


Der Kreis Steinfurt ist verantwortlich für den Schutz der Umwelt. Wir kümmern uns um das Gebiet unserer 24 Städte und Gemeinden.

Nähere Informationen zum Bereich "Umwelt" finden Sie rechts über den "Klick" auf das Logo des "Geodatenatlas".

Leitung Umwelt- und Planungsamt

/ Heiner Bücker

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-1410
Fax: 02551 69-91410
heiner.buecker@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amtsleiter Umwelt- und Planungsamt

Generation Fahrrad – Das Fahrrad feiert 200. Geburtstag!

Gehören Sie auch schon dazu? Ob Hollandrad, Rennrad oder e-Bike – die Generation Fahrrad bringt den Lifestyle auf’s Rad!

Fahrräder bringen uns alle weiter und genau aus diesem Grund unterstützen wir die „Generation Fahrrad“. Wir im Kreis Steinfurt sind bereits seit 9 Jahren Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) und auf einem guten Weg – es gibt aber auch noch viel zu tun. Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der großen Aktion mitzumachen und sich zur „Generation Fahrrad“ zu bekennen.

Das Fahrrad ist als Verkehrsmittel für kurze bis mittlere Strecken die beste Wahl. Es ist nicht nur gut für die Umwelt und die Gesundheit, sondern es steht vor allem auch für einen individuellen Lifestyle und natürlich für Effizienz: Schnell von A nach B kommen. Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder ins Kino: Mit dem Fahrrad muss man sich nicht nach Fahrplänen richten, sondern entscheidet selbst. Hinter jedem Fahrrad steht der Mensch, der das Rad bewegt und diese Kampagne ruft dazu auf mitzumachen und Teil der GENERATION FAHRRAD zu werden!

Noch bis Ende September können Sie am großen Gewinnspiel teilnehmen. Machen Sie mit und vielleicht gewinnen Sie den Hauptpreis, einen Gutschein in Höhe von 2.000 Euro für einen Fahrradkauf.

Neugierig geworden? Alles Weitere erfahren Sie auf www.generation-fahrrad.de.


energieland2050 e.V. und Stadt Rheine organisieren Film-Event zur Energiewende - „Climate Warriors“ am 14. Februar im Zinema City Rheine

Kreis Steinfurt. Der energieland2050 e.V. des Kreises Steinfurt und die Stadt Rheine zeigen den Dokumentarfilm "Climate Warriors – Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten" am Donnerstag, 14. Februar, um 20 Uhr im Zinema City Rheine. Der Film von Regisseur Carl A. Fechner thematisiert die Notwendigkeit der Energiewende und zeigt Menschen, die sich für das Gelingen der Energiewende einsetzen.…

05.02.2019

energieland2050 e.V. startet Projekt „Klimaschutzbürger 2.0“ - Nachhaltigkeit stärker in den Alltag integrieren

Kreis Steinfurt. 18 Haushalte aus zwölf Kommunen des Kreises Steinfurt wollen 2019 bei der Neuauflage des Projektes "Klimaschutzbürger" klimafreundlicher und nachhaltiger werden. Der energieland2050 e.V. will mit den Teilnehmenden Ansätze entwickeln, wie sie Klimaschutz und Nachhaltigkeit stärker in ihren Alltag einbeziehen können. Beim Auftakt im Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit unter…

04.02.2019

NRW-Wirtschaftsministerium zeichnet Kreis Steinfurt als Modellregion für wasserstoffbasierte Mobilität aus - Erfolgreiche Bewerbung des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Toller Erfolg für die Region: Unter zahlreichen "gewichtigen" Mitbewerbern konnte sich der Kreis Steinfurt mit seinem Konzept für wasserstoffbasierte Mobilität durchsetzen. Dabei überzeugte die NRW-Jury vor allem der Ansatz, dass Wasserstoff aus erneuerbaren Energien hergestellt wird - zum Beispiel aus regionalen Windenergieanlagen. Damit würden in Zukunft PKW, LKW, Busse und Züge klimafreundlich…

31.01.2019