Umwelt- und Planungsamt


Düsterdieker Niederung


Der Kreis Steinfurt ist verantwortlich für den Schutz der Umwelt. Wir kümmern uns um das Gebiet unserer 24 Städte und Gemeinden.

Nähere Informationen zum Bereich "Umwelt" finden Sie rechts über den "Klick" auf das Logo des "Geodatenatlas".

Leitung Umwelt- und Planungsamt

/ Heiner Bücker

Kontakt

VCard: Download VCard
Tel.: 02551 69-1410
Fax: 02551 69-91410
heiner.buecker@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amtsleiter Umwelt- und Planungsamt

Generation Fahrrad – Das Fahrrad feiert 200. Geburtstag!

Gehören Sie auch schon dazu? Ob Hollandrad, Rennrad oder e-Bike – die Generation Fahrrad bringt den Lifestyle auf’s Rad!

Fahrräder bringen uns alle weiter und genau aus diesem Grund unterstützen wir die „Generation Fahrrad“. Wir im Kreis Steinfurt sind bereits seit 9 Jahren Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) und auf einem guten Weg – es gibt aber auch noch viel zu tun. Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der großen Aktion mitzumachen und sich zur „Generation Fahrrad“ zu bekennen.

Das Fahrrad ist als Verkehrsmittel für kurze bis mittlere Strecken die beste Wahl. Es ist nicht nur gut für die Umwelt und die Gesundheit, sondern es steht vor allem auch für einen individuellen Lifestyle und natürlich für Effizienz: Schnell von A nach B kommen. Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder ins Kino: Mit dem Fahrrad muss man sich nicht nach Fahrplänen richten, sondern entscheidet selbst. Hinter jedem Fahrrad steht der Mensch, der das Rad bewegt und diese Kampagne ruft dazu auf mitzumachen und Teil der GENERATION FAHRRAD zu werden!

Noch bis Ende September können Sie am großen Gewinnspiel teilnehmen. Machen Sie mit und vielleicht gewinnen Sie den Hauptpreis, einen Gutschein in Höhe von 2.000 Euro für einen Fahrradkauf.

Neugierig geworden? Alles Weitere erfahren Sie auf www.generation-fahrrad.de.


Energieland2050 e.V. bietet mit Kommunen kostenlose Vortragsreihe zum Ausbau der Solarenergie an - Infos unter www.energieland2050.de

Kreis Steinfurt. Der energieland2050 e.V. bietet zurzeit gemeinsam mit neun Städten und Gemeinden eine Vortragsreihe im Kreis Steinfurt an. Ziel ist ein stärkerer Ausbau der Solarenergie. Die Vorträge sind kostenlos und finden noch bis Ende Oktober in Emsdetten, Horstmar, Ladbergen, Laer, Lotte, Metelen, Steinfurt, Westerkappeln und Wettringen statt. Start ist jeweils um 19 Uhr.   Prof. Konrad…

2019-09-11

Eisblockwette soll Effekt von Gebäudesanierungen zeigen: Start ist am 17. September - Veranstaltung des Energieland e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Westerkappeln und der DBU

Kreis Steinfurt/Westerkappeln. Wie wirksam ist eigentlich eine sanierte Gebäudehülle? Zwei kleine Holzhäuser – eines gedämmt, das andere ungedämmt und beide jeweils mit rund 200 Kilogramm Eis gefüllt – machen den Unterschied sichtbar. Am Dienstag, 17. September, sind die Bürgerinnen und Bürger eingeladen, an der Befüllung der Häuser und dem offiziellen Start der Eisblockwette durch Bürgermeisterin…

2019-09-09

Gemeinsam neue Ziele erreichen: Beraternetzwerk des energieland2050-Vereins fördert Zusammenarbeit - Kommunikationsworkshop am 2. Oktober

Kreis Steinfurt. Der energieland2050 e.V. des Kreises Steinfurt bietet im Rahmen seines vereinseigenen Netzwerks für Energieberaterinnen und -berater am Mittwoch, 2. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr in der Alten Energiezentrale in Steinfurt, Am neuen Wall 1, einen Workshop zum Thema "Zielgerichtet motivieren –  Kommunikation in der energetischen Gebäudemodernisierung" an. Die Schulung richtet sich an…

2019-09-06