Umwelt- und Planungsamt


Düsterdieker Niederung


Der Kreis Steinfurt ist verantwortlich für den Schutz der Umwelt. Wir kümmern uns um das Gebiet unserer 24 Städte und Gemeinden.

Nähere Informationen zum Bereich "Umwelt" finden Sie rechts über den "Klick" auf das Logo des "Geodatenatlas".

Leitung Umwelt- und Planungsamt

/ Heiner Bücker

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02551 69-1410
Fax: 02551 69-91410
heiner.buecker@kreis-steinfurt.de

Funktion

Amtsleiter Umwelt- und Planungsamt

Generation Fahrrad – Das Fahrrad feiert 200. Geburtstag!

Gehören Sie auch schon dazu? Ob Hollandrad, Rennrad oder e-Bike – die Generation Fahrrad bringt den Lifestyle auf’s Rad!

Fahrräder bringen uns alle weiter und genau aus diesem Grund unterstützen wir die „Generation Fahrrad“. Wir im Kreis Steinfurt sind bereits seit 9 Jahren Mitglied bei der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) und auf einem guten Weg – es gibt aber auch noch viel zu tun. Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der großen Aktion mitzumachen und sich zur „Generation Fahrrad“ zu bekennen.

Das Fahrrad ist als Verkehrsmittel für kurze bis mittlere Strecken die beste Wahl. Es ist nicht nur gut für die Umwelt und die Gesundheit, sondern es steht vor allem auch für einen individuellen Lifestyle und natürlich für Effizienz: Schnell von A nach B kommen. Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder ins Kino: Mit dem Fahrrad muss man sich nicht nach Fahrplänen richten, sondern entscheidet selbst. Hinter jedem Fahrrad steht der Mensch, der das Rad bewegt und diese Kampagne ruft dazu auf mitzumachen und Teil der GENERATION FAHRRAD zu werden!

Noch bis Ende September können Sie am großen Gewinnspiel teilnehmen. Machen Sie mit und vielleicht gewinnen Sie den Hauptpreis, einen Gutschein in Höhe von 2.000 Euro für einen Fahrradkauf.

Neugierig geworden? Alles Weitere erfahren Sie auf www.generation-fahrrad.de.


Mosten und Verkosten: Seminar am 22. September im Kreislehrgarten Steinfurt

Kreis Steinfurt. Auch in den Hausgärten gibt es ein reiche Obsternte, stellt sich also die Frage: Wohin mit all den reifen Früchten? Eine tolle Lösung ist es, die Früchte zu Saft zu verarbeiten. Wie einfach das geht, wird im Kurs "Mosten und Verkosten" am Samstag, 22. September, 10 Uhr, im Kreislehrgarten Steinfurt gezeigt. Und es gibt Kostproben von den Fruchtsäften der Mosterei des Lehrgartens.…

19.09.2018

Sommerserie Paula Pumpernickel: Die Münsterland Botschaft - Regionalität als Visitenkarte

Immer mehr Menschen setzen auf regionale Lebensmittel und bevorzugen frische, saisonale Gerichte von Produzenten direkt aus der Umgebung. Mit acht Betrieben aus dem Kreis Steinfurt hat der Kreis in der Sommerserie der Aktion "Münsterland-Siegel" Tipps zur Einkehr und zum Verkosten direkt vor unserer Haustür vorgestellt. Der Blog "Paula Pumpernickel" präsentierte die Menschen, die diese Produkte…

11.09.2018

energieland2050 e. V. gewinnt Deutschen Solarpreis 2018 - Verein für erfolgreiche Verstetigung und breite Akteursbeteiligung ausgezeichnet

Kreis Steinfurt. Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien (EUROSOLAR e. V.) hat den energieland2050 e. V. mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Die Jury honorierte damit das erfolgreiche Bündnis von regionalen Akteuren zur Realisierung der Energiewende- und Klimaziele im Kreis Steinfurt. Der Verein erhält den Preis in der Kategorie "Städte, Gemeinden, Stadtwerke, Landkreise".  …

06.09.2018