Dienstleistungen A-Z

Alle Leistungen von A-Z
 

/ Heizöltanks

Leistungsbeschreibung

Heizölbehälteranlagen sind Anlagen zum Lagern wassergefährdender Stoffe. Sie müssen so betrieben werden, dass eine Schädigung der Umwelt nicht zu befürchten ist.
Heizölbehälteranlagen sind je nach Größe und Art des Einbaus (oberirdisch oder unterirdisch im Erdreich) vor Inbetriebnahme, wiederkehrend alle 2,5 bzw. 5 Jahre  und im Rahmen der Stilllegung von einem anerkannten Sachverständigen überprüfen zu lassen. Ferner besteht für alle unterirdischen Anlagen sowie oberirdische Anlagen mit einem Nutzvolumen von mehr als 10 m³ die Fachbetriebspflicht.

An wen muss ich mich wenden?

Werner Wenker
Telefon: 02 55 1 / 69 14 12
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.