Dienstleistungen A-Z

Alle Leistungen von A-Z
 

/ Grenzüberschreitende Vechtetal-Strategie

Leistungsbeschreibung

Die Vechte und das Vechtetal weiterzuentwickeln und zu profilieren - das haben sich Behörden, Verbände und Institutionen auf deutscher und niederländischer Seite auf die Fahnen geschrieben und hierzu eine „Vechtetal-Strategie" erarbeitet. Seit mehreren Jahren wird grenzüberschreitend an verschiedenen Projekten gearbeitet. Seither wurde beispielsweise die Schiffbarkeit der Vechte verbessert, der Neubau der Vechtebrücke in Hoogstede (Grafschaft Bentheim) begonnen und die Durchgängigkeit der Vechte für Fische optimiert.

Vor allem aber investierten die Verantwortlichen in das touristische Potenzial des Vechtetals: Rad-, Reit- und Wanderwege entlang der Vechte wurden im Rahmen von LEADER-Projekten miteinander vernetzt, Kunst- und Kulturprojekte mit „Raumsichten" und „Kunstwegen" ins Leben gerufen. Um künftig in ihrer Kommunikation über Aktivitäten und Entwicklungen im Vechtetal einheitlich auftreten zu können, nutzen die verschiedenen Projektpartner ein gemeinsames Logo, das Vechtdal Marketing Overijssel entwickelt hat.

Sämtliche Projektpartner der Vechtetal-Strategie - der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), die Landkreise Grafschaft Bentheim, Steinfurt, Borken, Coesfeld, die Samtgemeinde Emlichheim, die Provinz Overijssel, die Gemeinde Hardenberg und die Waterschappen Groot Salland, Vechtstromen - führen die „Vechte-Nelke" als Logo. Weitere Informationen zur grenzüberschreitenden Vechtetal-Strategie finden Interessierte im Internet unter www.devecht.eu und www.dievechte.eu.

An wen muss ich mich wenden?

Werner Wenker
Telefon: 0 25 51/69 14 12 und 0 54 58/70 34 53
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.