Dienstleistungen A-Z

Alle Leistungen von A-Z
 

/ Anschriften- oder Namensänderung im Fahrzeugschein

Leistungsbeschreibung

Wenn Sie innerhalb des Kreises Steinfurt umgezogen sind oder sich Ihr Name geändert hat (zum Beispiel durch Heirat), muss eine Änderung des Fahrzeugscheines beziehungsweise der Zulassungsbescheinigung Teil I vorgenommen werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bei einer Änderung der Anschrift benötigen Sie folgende Unterlagen: 

  • den Fahrzeugschein beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil I
  • den Fahrzeugbrief, falls ein freiwilliger Dokumententausch beantragt wird
  • den Personalausweis oder Reisepass; bei Vorlage des Reisepasses ist zusätzlich eine aktuelle Meldebestätigung vorzulegen

Bei einer Änderung des Namens benötigen Sie folgende Unterlagen: 

  • den Fahrzeugschein beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil I
  • den Fahrzeugbrief beziehungsweise die Zulassungsbescheinigung Teil II
  • den Personalausweis oder Reisepass des Fahrzeughalters; bei Vorlage des Reisepasses ist zusätzlich eine aktuelle Meldebestätigung vorzulegen

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.